Testimonials

Warum machen Menschen Hot Yoga? Wir haben nachgefragt! Bei Menschen, die schon lange praktizieren und bei solchen, die erst eingestiegen sind. Für jeden – Frauen wie Männer - ist es ein bisschen anders, die Begeisterung für das Dehnen und Entspannen in der Wärme teilen sie alle😊.

Was sagen unsere Teilnehmer?

„Mir gefällt die Hitze sehr, dadurch werden die Gelenke weniger beansprucht und man schwitzt kontinuierlich, was natürlich zu einem absoluten Detoxeffekt führt. Durch die Wärme werden die Gelenke geschont, super für Arthrose und Rheuma, Entgiftung und Abnehmen, grundsätzlich kommt man schneller zum Ziel! Mir sind ein professioneller Lehrer und ein zuverlässig warmer Raum dabei wichtig. Der Lehrer muss den Gesamtüberblick haben und individuell auf die Schüler eingehen, egal Anfänger oder Fortgeschrittener. Oftmals helfen die kleinen Tipps, um eine große Wirkung zu erzielen. Für die absoluten Anfänger sollte es einen separaten Kurs geben. Schön finde ich auch unterschiedliche Formate, also auch 60 Minuten Kurse und Elemente aus anderen Yoga-Richtungen“
Hannah, 47, Architektin,
Hot Yoga Addict, macht seit 5 Jahren Hot Yoga, 2Mal die Woche, wenn Zeit 4-5 Mal
„Mir gefällt die Kombi aus mentalem Fokus, körperlicher Herausforderung und „Sauna“. Hot Yoga ist wunderbar wärmend, dadurch werden meine Muskeln, Bänder und Sehnen besser dehnbar und ich komme körperlich an Grenzen, die das Potential haben, auch mental Grenzen zu versetzen. Mir ist dabei auch eine ruhige Stimmung wichtig, mit entspanntem Lehrer und ruhiger Stimme. Ich finde gut, wenn ich Anleitung zur Weiterentwicklung bekomme. Nehme neben den regulären Kursen aber auch gerne regelmäßig an silent classes teil.

Nina, 42, Ärztin
Überzeugte Yogini, macht seit mehr als 20 Jahren Yoga, Hot Yoga seit 3 Jahren
„Ich mag die Kombination aus Dehnen, Auspowern und Entspannen. Mein Körper fängt auch an, sich zu verändern, spüre mehr Kraft und Körper-Spannung und merke auch, dass meine Muskulatur mich besser hält, also stärker geworden ist. Und zwar ohne, dass es auf die Gelenke geht. Der Detoxeffekt der Wärme tut mir gut! Mir ist wichtig, dass es Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt. Ich finde gut, dass bei Der Yogabande auch meine Haltungen „korrigiert“ werden und finde auch spannend, dort zu erfahren, wie welche Asanas auf den Körper oder auch auf die Psyche wirken. 60 Minuten Kurse gerade unter der Woche finde ich hilfreich, weil besser vereinbar ist mit Job und Familie. Bin aber auch an Hot Yoga Retreats und Workshops interessiert. Außerdem finde ich von Vorteil, dass Die Yogabande auch Kinderyoga macht, davon profitiert mein 9-jähriger Sohn“
Janne, 41, Bibliothekarin und Sachbearbeiterin
Hot Yoga Einsteigerin, macht 1xWoche Hot Yoga, wenn möglich gerne mehr
Der warme Raum hilft mir von Anfang an, mich zu entspannen. Ich kann mich leichter vom Alltag frei machen und auf mich konzentrieren. Und komme durch die Hitze dann auch schneller auf „Betriebstemperatur“, sprich komme leichter in die Posen. Und die 39 Grad erfordern auch, dass ich gleichmäßig und ruhig atme, was mir ebenfalls beim Fokussieren hilft. Gut finde ich auch, dass Hot Yoga mich schneller an seine Grenzen bringt und da kann ich dann gezielt an meiner Form und Fortschritten arbeiten. Durch das regelmäßige Ausschwitzen spüre ich auch deutlich den Entgiftungseffekt. Und im Sommer finde ich es weniger heiß, weil ich durch das Hot Yoga an die warmen Temperaturen gewohnt bin, sehr angenehm😊. Und gut finde ich auch, dass man nicht so viel anziehen muss, nichts was die Bewegungsfreiheit einschränkt. In den Kursen selbst mag ich gerne mal unterschiedliche Lehrer, jeder achtet ja meistens auf etwas andere Details. Gute Anleitungen sind mir wichtig, um mich zu verbessern. Mache aber auch gerne mal eine silent class. Da ich beruflich sehr eingespannt bin, finde ich 60 Minuten Kurse sehr gut. Auch flexible Kurszeiten finde ich von Vorteil. Der Yogabande wünsche ich weiterhin viel Erfolg und dass sie weiterwächst! Bleibt so gut drauf, wie ich euch kennenlernen durfte und ich freue mich auf viele weitere gemeinsame Kurse! Namaste😊
Deniz, 36, Manager
Hot Yoga Fan seit knapp 2 Jahren, ca 3 Mal pro Woche
Menü schließen