Gina 19.06.2019

Dürfen wir malen?

Diese Woche kamen meine Schulkids recht früh in den Kurs. Ich war noch am aufbauen: Ausflug ins „Yoga-Schwimmbad“, mit einen kleinen Strand (Sand😊), Palmen, Fische, ein paar besondere Muschen…
„Dürfen wir malen“, fragten sie mich und haben auch gleich mit Feuereifer angefangen… und ein paar Minuten später stand das an der Tafel. Ich war so verblüfft, beeindruckt und berührt auf einmal. Und vor allem dankbar, danke meine lieben kleinen Yogis und Yoginis❤️

PS: Anton ist unser kleiner Yogabär, er ist im Kinderyoga immer dabei. Manchmal einfach zum Kuscheln für die Kleinen, hin und wieder macht er auch mal eine Übung mit. Und ganz besonders gerne ist er einfach gemütlich und legt sich entspannt in Shavasana (Ruhe-/Entspannungshaltung im Yoga)
Mitarbeiterevent mit Kinderyoga

 

Menü schließen