Gina 20.06.2019

Kinderyoga in Berlin

Letzte Woche durften Yoga-Anton und ich nach Berlin. Wir sind da hin und wieder und machen mit Berliner Kids Yoga. Dieses Mal durften wir bei einem Mitarbeiterevent mit Familien eines Unternehmens mit dabei sein. Familienevents sind eine tolle Sache. Kolleginnen und Kollegen lernen sich von einer ganz anderen Seite kennen, die Kinder toben miteinander, es wird zusammen gegessen, gelacht und gespielt. Dieses Mal stand Beachvolleyball, Beach-soccer und eben auch Kinderyoga auf dem Programm. Und zwar im Sand auf einem Beachvolleyball-Feld. Massig Platz für die vielen Kids, 30 Kids nacheinander haben mit Feuereifer mitgemacht. So wie sie gerade Lust hatten, mal mit Eltern, mal alleine, Groß und Klein bunt durcheinander. Ein echtes Erlebnis für uns alle🙃. Die Kleinsten gerade mal 3, meine älteste Schülerin 10🧘♀️. Yoga-Anton wurde sogar entführt, aber keine Sorge meine kleinen #yogabande – Minis in Düsseldorf, er ist wieder zuhause 😍. Samstag sehen wir uns wieder beim KinderYoga im Studio bei frei-sein-yoga. Ich freue mich! Anton auch! Bis dahin haben wir auch den Sand ausgeklopft🏝

Menü schließen